+49 (0) 160-92 38 71 41 info@bergfuehrungen.com
Seite auswählen

Soierngebirge – landschaftlicher Hochgenuss

Soiernspitze 2.257 m

Soiern Seen

Hochland Hütte 1.630 m

Soierngruppe im bayerischen Karwendel

Drei Tage Bergwandern in der Soierngruppe

Wir wandern auf abwechslungsreichen, teilweise schmalen Bergwegen durch die Soierngruppe des Karwendelgebirges. Mitten im Naturschutzgebiet können wir die Stille, aber auch die Stimme der Natur genießen. Das Highlight jeder Tour sind die wunderbaren Panoramablicke von den Gipfeln (Soiernspitze, Schöttelkarspitze, Feldernkopf, Reißende Lahnspitz) auf die umliegende spektakuläre Gebirgslandschaft mit den malerischen Soiernseen – und weit in die Ferne. Wir übernachten in kleinen, familiär geführten Hütten, lassen uns dort kulinarisch verwöhnen und schöpfen neue Kraft für den nächsten Tag.

Lass dich mit hinein nehmen in das Naturerlebnis abseits des Rummels!

ANFORDERUNGEN

Für geübte Wanderer geeignet; schmale, teilweise steinige Wege; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind gefordert.
Kondition für ca. 5 Std. Aufstieg und Abstieg bis 3 Std. (Die Gehzeiten sind ohne Pausen gerechnet.)

PROGRAMM UND ABLAUF

TOURENPLAN
1. Tag:
Von Krün (875 m) zur Soiernspitze (2.257 m) und zum Soiernhaus (1.407 m)
2. Tag: Zur Vereiner Alm (1.400 m) über den Wörnersattel (1.989 m) zur Hochlandhütte (1.630 m)
3. Tag: Wörnerköpfl / Steinkarkopf (1.979 m) zur Rehbergalm, Seinsalm, Krün (optional Bustransfer nach Krün)

Dem Tourenführer bleibt es vorbehalten die Detailplanung je nach Witterungsverhältnissen und Teilnehmervoraussetzungen anzupassen.

TREFFPUNKT

Donnerstag 6.45 Uhr in Krün, Wanderparkplatz

STÜTZPUNKTE

Soiernhaus (1.616 m) und Hochland Hütte (1.630 m)

ANMELDUNG

Du möchtest dich anmelden, oder hast Fragen! Schreibe uns eine kurze Mail:
info@bergfuehrungen.com

Betreff: Wandern / Soierngebirge, gib den genauen Termin an.

Wir antworten dir so schnell wie möglich und freuen uns mit dir unterwegs zu sein!

Ausrüstungsliste

Was musst du für diese Drei-Tageswanderung dabei haben:

  • knöchelhohe Bergschuhe
  • wetterfeste Bekleidung (wasserdicht)
  • Wechselwäsche, 1 Paar Wechselsocken
  • leichte Hose, Shirt für Hütte
  • leichter Hüttenschlafsack
  • Stirnlampe
  • Waschutensilien, Handtuch möglichst klein und leicht (für 2 Nächte)
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • kleines Erste Hilfe Set und Blasenplaster
  • Trinkflasche, ca 1,5 Liter
  • Brotzeit, Powerriegel
  • Handschuhe und Mütze
  • leichter Rucksack (ca. 25 l)
  • ggf. persönliche Medikamente

TERMINE

Termine 2019 folgen
oder nach Absprache.

PREIS

140,- € / p.P.

LEISTUNGEN

VDBS-BergwanderführerIn für drei Tage, Resevierung der Übernachtungen*

DAUER

3 Tage

TEILNEHMERZAHL

Mind. 5 Teilnehmer, max. 8 Teilnehmer pro Gruppe

ZUSATZKOSTEN

*Übernachtung u. HP auf den DAV-Hütten, Zwischenmahlzeiten, Getränke, ggf. am letzten Tag, Fahrt von Mittenwald nach Krün.